IMG_9634.JPG
Wer wir sindWer wir sind

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Wer wir sind

Rettungshundestaffel Oberallgäu

Ansprechpartner BRK RHS Oberallgäu

Prof. Dr. Christoph Tiebel

c.tiebel(at)brk-oberallgaeu.de

Haubenschloßstr. 12
87435 Kempten

Wir als Rettungshundestaffel des Bayerischen Roten Kreuzes sind ein Teil des Deutschen Roten Kreuz e. V., welches die Nationale Gesellschaft des Roten Kreuzes auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland  vertritt und Bestandteil der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung ist. Das DRK und somit auch die Rettungshundestaffel Oberallgäu bekennt sich zu den sieben Rotkreuzgrundsätzen:

Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität.

Im Februar 2013 gründeten vier Steibinger die Rettungshundestaffel des Bayerischen Roten Kreuzes des Kreisverbandes Oberallgäu. Somit darf sich die BRK RHS Oberallgäu nun zu einer von 35 Staffeln des BRK's im Freistaat Bayern zählen. Heute, 5 Jahre nach unserer Gründung,zählen wir sogar zu den drei größten, bzw. den drei Staffeln mit den meist geprüften Rettungshunden in ganz Bayern.

Wir gehören hier im Allgäu der s.g. Schnelleinsatzgruppe (SEG) Schwaben an und rücken somit auch in ganz Schwaben, im benachbartem BadenWürttemberg oder dem Oberland zu Einsätzen aus. Im Durchschnitt haben wir ca. 50 Einsätze im Jahr. Auch im Allgäu selber sind wir ein Teil einer großen Rettungshundefamilie zusammen mit den Rettungshundestaffeln der Johanniter Kempten, des ASB Immenstadt, der DLRG Kaufbeuren und dem Bundesverband Rettungshunde Lindau e.V..

Derzeit zählt unsere Hundestaffel 15 Hund, davon geprüft nach der GemPPO der Hilfsorganisationen sind:

9 Flächensuchhunde, 3 Trümmersuchhunde und ein Personenspürhund. 

Im Einsatz ist die Rettungshundestaffel hauptsächlich bei Vermisstensuchen im nicht alpinen Gelände und im Katastrophenschutz. Ebenfalls stellen wir mit 5 Mitgliedern den Helfer vor Ort (HvO) am Standort Steibis.

BRK-Bereitschaft Waltenhofen

Mit dem Start ins Jahr 2019 schloss sich unser Arbeitskreis Rettungshunde mit ehemaligen Mitgliedern der leider aufgelösten BRK-Wasserwacht Waltenhofen zu einer neuen Bereitschaft zusammen. Seither haben wir ein neues Zuhause gefunden.

Kreisverband Oberallgäu

Der Kreisverband Oberallgäu besteht aus 13 Bereitschaften, 6 Rettungswachen und zahlreichen Fachdiensten sowie Helfer vor Ort Gruppen. Die Kreisgeschäftsstelle mit Sitz in Kempten verwaltet die Niederlassungen des Bayerischen Roten Kreuzes im Landkreis Oberallgäu und der Walser Rettung im Kleinwalstertal. Zum Kreisverband